Digiten: Probeaufgaben

Das Puzzle muss so vervollständigt werden, dass die Zahlen von 1 bis 10 in jedem der 8 Dreiecke nur einmal vorkommen. Die kleinen vorgegebenen Zahlen innen und außen geben dabei die Summe von je drei oder zwei nichtgleichen mit den strichen verbundenen Zahlen an. In keinem Paar aus je zwei nebeneinander oder untereinander stehenden Zahlen von zwei nächsten Dreiecken darf sich eine Zahl wiederholen. Die zwei Außensummen aus 3 Zahlen in der Mitte werden aus sechs nichtgleichen Zahlen gebildet.

digiten2 a   digiten3 a