Räumliche Denken 

Mit räumlichen Denken bezeichnet man diejenigen kognitiven Fähigkeiten, die man für den Umgang mit unterschiedlichen räumlichen Konstellationen braucht.

Das räumliche Vorstellungsvermögen ist eine wichtige Gedächtniskomponente für die Abschätzung von Entfernungen oder bei der Beurteilung von Objektpositionen im Raum. Ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen ist im Alltag sehr wichtig. Es hilft uns, die Entfernung und Geschwindigkeit von anderen Verkehrsteilnehmern richtig einzuschätzen und deren Bewegung vorherzusehen. Es hilft uns bei der Orientierung im Raum und beim lesen von Straßenkarten. Es hilft uns, Zeichnungen und Gesichter zu erkennen. Auch für viele Sportarten (z.B. Ballsportarten) und für einige Berufe ist eine gute Einschätzung von Objekt, Zeit und Raum eine wichtige Voraussetzung für Erfolg. 

Typen von Aufgaben zum Räumlichen Denken in IQ-Tests 

- Gemeinsamkeiten und Unterschiede in flächigen und räumlichen Mustern wahrnehmen.
- Logische Fortsetzungen für Figurenfolgen finden.
- Zweidimensionale Figuren zusammenstellen.
- Analogien zwischen Figuren bilden.
- Zweidimensionale geometrische Muster nachlegen.
- Ungeordnete Bildfolgen einer Geschichte logisch richtig ordnen.
- Fehlende Details auf Bildkartei entdecken.
- Relevante Positionen der zuvor gezeigten Bilder wiedergeben.
- Auf einem Blatt Papier nach dem Auffalten die Löcher erkennen.

 

Beispielaufgaben* 

Aufgabe 1: Welcher der dargestellten fünf Würfel a bis e kommt zustande, wenn man ihn dreht oder kippt?

   

Lösung: b. ist die richtige Lösung.

 

Aufgabe 2: Welche der fünf Auswahlfiguren soll in das leere Kästchen gesetzt werden?

   

Lösung: a. In der oberen Zeile spiegelt sich der Pilz. Das Spiegelbild vom Haus in der unteren Zeile ist die Abbildung a).

 

 

Aufgabe 3: Auf der linken Seite sind zwei Objektpaare vorhanden. Das erste Objektpaar ist nach einer bestimmten Regel aufgebaut. Diese Regel gilt auch für das zweite Objektpaar. Auf der rechten Seite werden Ihnen fünf Figuren zur Auswahl angeboten. Sie sollten herausfinden, welche der fünf Figuren zum zweiten Objektpaar gehört.

 

Lösung: b. Die Figur dreht sich um 90° im Uhrzeigersinn. Die untere rechte Hälfte der dritten Komponente ist nicht mehr vorhanden.

 

 

Aufgabe 4: Das Blatt Papier wird in der Mitte zusammengefaltet. Es ist diejenige Figur zu fänden, die zeigt, wie das Papier aussehen wird, wenn man es wieder auseinanderfaltet. Welches von fünf vorgegebenen Figuren ergibt sich nach dem Auffalten?

 

Lösung: b.

 

 

 

Aufgabe 5:  Links ist eine Gruppe drei Figuren vorhanden. Rechts werden Ihnen fünf Figuren zur Auswahl angeboten. Sie sollten herausfinden, welche Figur zu der Gruppe aus drei Figuren gehört.

 

Lösung: e. Jede Figur in der linken Gruppe beinhaltet vier Komponenten. Die passende Ergänzung ist die Figur e).

 

 

 

Aufgabe 6: Die vorgegebenen Figuren sind in mehrere Stücke zerschnitten. Es ist diejenige Figur zu wählen, die man durch Zusammenfügen der einzelnen Stücke herstellen kann, ohne dass Ecken überstehen oder Raum zwischen den Stücken bleibt.

  

 

Lösung: b. Wenn man die Stücke der ersten Figur zusammensetzt, ergibt sich die Figur b.

 

 

Aufgabe 7: Finden Sie eine Figur, die zu den anderen nicht passt.

Lösung: a. Ein schwarzes Rechteck und zwei schwarze Rechtecke befinden sich in benachbarten Sektoren.

 

Aufgabe 8: Was fehlt hier?

   

 

Lösung: Hier fehlen zwei Knopflöcher.

 

 

Aufgabe 9: In welches Bild kann der Punkt ähnlich wie im Bild links gesetzt werden?

 

   

Lösung: b. Der Punkt liegt im Durchschnitt von zwei Kreisen.

 

 

 Aufgabe 10: Finden Sie das Bild, das die Reihe richtig fortsetzt.

 

Lösung: a. Beide Objekte bewegen sich entgegen dem Uhzeigersinn.

 

 

* Aufgaben aus IQ-Tests dürfen nicht veröffentlicht werden, da es den Personen mit mehr Übung einen Vorteil verschaffen würde. Hier stelle ich meine eigene Beispiele vor, die nicht aus den Tests stammen und auch nicht psychologisch entwickelt wurden. Sie ermöglichen es Ihnen, eine bessere Vorstellung von den Testanforderungen zu bekommen.